Unikate aus echtem Bernstein

Hier der Link zu einem Video meines Geschäftspartners Andreas Haas.   

Hier gehts zum Video!

Hier seht Ihr die Entstehung eines Schreibgerätes aus Bernstein.

Jedes einzelne Stück wird per Hand auf die Hülse aufgeklebt. Im Anschluss wird die Hülse mit Kunstharz umgossen. 

Dann komme ich zum Zuge und drechsle mit viel Geduld und Feinarbeit die Blanks auf das Niveau eines entsprechenden Schreibgerätes. Wenn der Durchmesser erreicht ist, widme ich mich einem aufwendigen Schleifvorgang mit Wasserschleifpapier bis zu einer Körnung von 12.000.

Beim fertigen Endprodukt ist mit den Fingern nur noch eine glatte Fläche zu spüren ohne jegliche Widerstände.

Einzigartige Schreibgeräte wie man Sie selten findet.

Interesse daran? Bitte per Email unter zetzlf@gedrechselte-unikate.de melden oder einfach auf meiner Homepage über das Kontaktformular.